Catharina Bickel
 geboren 1985
 Ergotherapeutin seit 2009
 Dysphagietherapeutin seit 2012
 LiN - Trainerin seit 2016

 

Ich arbeite hauptberuflich in einer Klinik für neurologische Frührehabilitation Phase B auf der Intensivstation. Dort betreue ich therapeutisch schwerstbetroffene Patient*innen, meist in der Frühphase ihrer Erkrankung.

Zuvor arbeitete ich in einer Ergotherapiepraxis mit Einsatz in Pflegeheimen (auch Phase F) und auf Hausbesuchen.

Seit 2009 therapiere ich u.a. schwerstbetroffene Menschen, leite Angehörige an, berate Pflegende und stehe im Austausch mit behandelnden Ärzt*innen.

Mein Beruf ist für mich Berufung!

Es macht mir viel Freude Menschen zu helfen und Wissen weiterzugeben.

Ich lehre, berate und unterstütze, damit Betroffene noch bessere Betreuung bekommen können.

Ich vertrete die Auffassung, dass

  • alle Patient*innen und Bewohner ein Recht auf bestmögliche interdisziplinäre Behandlung haben.
  • in ihrer Selbstständigkeit eingeschränkte, Menschen unsere wertschätzende Hilfe verdienen.
  • es immer etwas Neues zu lernen gibt, um Pflege, Therapie oder Betreuung zu verbessern.

Ich freue mich über Anfragen aller interessierter Berufsgruppen und Angehöriger, 

die sich weiterentwickeln möchten und denen ich zur Seite stehen darf.

info@bedachte-pflege.de

Kleines Helfernetzwerk

Weitere Helfer mit denen ich zusammen arbeite:                     Klicken Sie auf den link

Ergotherapie Domonik Krist

Physiotherapie Wehrheim & Hurth

Mentaltraining Natalia Bejan

SprachGut Akademie Sandra Mantz

Lagerung in Neutralstellung Heidrun Pickenbrock

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.